Der Pandemie und allen damit verbundenen Einschränkungen zum Trotz haben wir als Team kohleG die Arbeit wieder aufgenommen. Da Jugendarbeit im direkten Kontakt aktuell kaum möglich ist, haben wir uns entschieden, zunächst online weiter zu machen. Über unseren Instagram Kanal @scho_kohl_ade setzen wir uns in unterschiedlichen Formaten jeweils drei Wochen lang mit einem Thema auseinander, von dem wir glauben, dass es Jugendliche interessiert.

Zum Start ins Insta-Jahr 2021 beschäftigen wir uns mit dem Thema Alkohol. Am 11. Februar hat Vladimir dazu live bei Instagram mit Arthur getalkt, einem jungen Mann, den er und auch andere Teamkohleg*innen im Rahmen ihrer pädagogischen Tätigkeit jahrelang begleitet haben. Arthur erzählte offen über seine ersten Erfahrungen mit Alkohol, über Kontrollverlust und über Wege, wie er als Minderjähriger an Alkohol gekommen ist. Außerdem hat er sich den Fragen und Kommentaren von anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem Live-Chat gestellt. So eröffnet das Format „TALK“ Jugendlichen als aktiven Zuschauer*innen die Möglichkeit, aus den Erfahrungen von anderen Jugendlichen oder jungen Erwachsenen als „Expert*innen“ zu lernen.

In der Woche nach dem „TALK“ ist bei uns dann „QUIZ“-Zeit. Über die Insta-Story haben unsere Follower*innen 24 Stunden lang die Möglichkeit, Fragen zum Thema der Woche – in diesem Fall Alkohol – zu beantworten. Anhand der von unserem Team inhaltlich erarbeiteten und ansprechend gestalteten Lösungsslides erhalten sie neue, aktuelle Infos. Abschließend gibt es in der dritten Woche noch einige „TIPPS“ mit auf den Weg. Für das Thema Alkohol haben wir uns dazu bei der Kampagne „Kenn dein Limit“ umgeschaut.

Weiter geht es in den nächsten Wochen mit den Themen „Gott“, „Geld“, „Mode“ und „Polizei“.

Tiemo

Zurück zur Übersicht